Disziplingeschichte "vor Ort". Vom Sinn und Nutzen einer mikrohistorischen Rekonstruktion universitärer Erziehungswissenschaft [Einzelbeitrag]

Martin Rothland

Abstract


Die Historiographie der deutschen Erziehungswissenschaft hat lange Zeit die Entwicklung der Disziplin in ihren konkreten und für die Genese maßgeblichen institutionellen Kontexte der einzelnen Universitäten unberücksichtigt gelassen. In dem Beitrag wird die Bedeutung lokaler Untersuchungen der Disziplingeschichte an einzelnen Universitäten für die Historiographie der Erziehungswissenschaft skizziert und die Relevanz, das Potenzial und die Vorzüge, aber auch die Grenzen und Problemlagen einer Disziplingeschichte der Erziehungswissenschaft im Kontext herausgearbeitet.

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks